Freiraumgestaltung, Objektplanung

2019

  • Erneuerung der Seitenbereiche an der Quantzstraße in Scheden, Dorferneuerung Scheden-Dankelshausen. Objektplanung Freianlagen, Gemeinde Scheden.
  • Erneuerung der Straßen "Namenloser Knick" und "Wallstraße", Stadtsanierung Eldagsen (Stadt Springe). Baubegleitung der Ausführung, Fertigstellung vorauss. Oktober 2019
  • Erweiterung Grundschule Friedland, Fertigstellung der Außenanlagen und Grundleitungsbau. Baüberwachung, Fertigstellung vorauss. Mai 2019
  • Bepflanzung eines privaten Hausgartens in Hardegsen, privater Auftraggeber.

2018

  • Neuanlage des Gartens am Hospiz an der Lutter am Krankenhaus Neu-Mariahilf, Göttingen. Ehrenamtliche Zuarbeit für das Hospiz an der Lutter.
  • Erneuerung und Umgestaltung des Kinderspielplatzes in Eberhausen, Flecken Adelebsen. Dorferneuerung Eberhausen, Einweihung 7.7.2018.
  • Erneuerung des Thieplatzes Mackenrode und Umgestaltung und barrierefreie Erschließung des Umfeldes der ev. reformierten Kirche Mackenrode. Gemeinde Landolfshausen/ev. ref. Kirchengemeinde Mackenrode, Fertigstellung Juli 2018.
  • Bau einer sicheren Fußwegeverbindung zwischen Rhienstraße und Mainestraße in Ballenhausen unter Einbeziehung und Umgestaltung des Kirchumfeldes einschließlich barrierefreier Erschließung der Johanniskirche in Ballenhausen. Dorferneuerung Ballenhausen, Gemeinde Friedland und ev. luth. Kirchengemeinde St. Johannis, Ballenhausen. Fertigstellung Juli 2018.
  • Dorfgerechte Erneuerung des Gehweges an der Niemetalstraße in Löwenhagen, Gemeinde Niemetal. Fertigstellung vorauss. Dez. 2018
  • Bau einer Park-and-Ride-Anlage und Herstellung zweier Bushaltestellen am Bahnhof Adelebsen. Förderprogramm "Niedersachsen ist am Zug", Flecken Adelebsen, Fertigstellung vorauss. Dezember 2018
  • Herstellung der Außenanlagen eines Industriebetriebes in Northeim. Im Auftrage der TriboDYN AG, Northeim.
  • Erweiterung der Grundschule Friedland, Außenanlagen. Im Auftrag der Gemeinde Friedland
  • Erneuerung von Pfarr- und Lindenbergstraße in Eldagsen, Entwurfs- und Ausführungsplanung, im Auftrage der Stadt Springe (Stadtsanierung Eldagsen).
  • Berankung Neubau THW in Osterode/Harz, Objektplanung im Auftrag des Staatlichen Baumanagements Südniedersachsen.

2017

  • ASISI-Panorama am Zoo Hannover: Herstellung der Außenanlagen im Bereich der ehemaligen Greifvogelvoliere mit Anlage eines Amphibienbiototps, Erlebnis-Zoo Hannover GmbH.
  • Neugestaltung des östlichen Eingangsbereiches von Eldagsen "Stadttor Niedere Vorstadt", Stadtsanierung Eldagsen, Stadt Springe.
  • Ausführungsplanung für die Umgestaltung der Bereiche "Senfmühle", " Am Namenlosen Knick" und "Wallstraße", Stadtsanierung Eldagsen, Stadt Springe.
  • Umgestaltung des Kirchumfeldes der ev.-ref. Kirche Etzenborn und des angrenzenden Gemeindehauses. Ev. reformierte Kirchengemeinde Etzenborn.

2016

  • Fertigstellung der Außenanlagen Fa. PILLER Blowers & Compressors, Moringen, 1. Bauabschnitt.
  • Erneuerung der Straßen "Hinter der Post" und "Marktstraße", Altstadtsanierung Eldagsen (Stadt Springe).
  • Asisi-Panorama am Zoo Hannover: Planung der Außenanlagen (Erlebnis-Zoo Hannover).
  • Hospiz Göttingen: Entwurf für einen Hospizgarten am Krankenhaus Neu Mariahilf nach dem Vorbild des Hospizgartens an der Lutter. (dem Trägerverein des Hospizes gestiftet).
  • Ausgleichsbepflanzung für Hochwasserschutzwall Bovenden, Teilabschnitt (Flecken Bovenden).
  • Erhöhung der Boden- u. Bauschuttdeponie Breitenberg, Bepflanung (Landkreis Göttingen).
  • Fortführung der Bepflanzung am Kompensationsflächenpool Rosdorf (Gemeinde Rosdorf).
  • Entwurf für eine P+R-Anlage sowie für das Bahnhofsumfeld in Adelebsen (Flecken Adelebsen).
  • Entwürfe für Gehweg-Umgestaltungen im Rahmen der Dorferneuerungen Neuhof und Löwenhagen (Stadt Bad Sachsa bzw. Gemeinde Niemetal).

2015

  • Bau eines Historischen Klosterrundweges am Kloster Eberbach, im Auftrag der Stadt Eltville, in Zusammenarbeit mit dem Büro Dr. Büttner, Morschen.
  • Neugestaltung der Pastorengasse und einer Grünanlage am Berggarten, Stadtsanierung Eldagsen, Auftraggeber: Stadt Springe.
  • TRIBODYN AG: Neubau einer Produktionshalle in Bovenden und in Northeim, Planung der Außenanlagen
  • PILLER Blower & Compressors, Moringen: Außenanlagenplanung für ein neues Verwaltungsgebäude, Masterplanung Außenanlagen für den Standort Moringen

2014

  • Erneuerung des Sportplatzes "An der Bünte", Flecken Nörten-Hardenberg: Bau eines Kunststoff-Kleinspielfeldes 22 x 44 m, Erneuerung der Laufbahn (Tennenbauweise mit Unterflurberegnung) und der Leichtathletikeinrichtungen (Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung, Speerwurf, Gerätehaus mit Wasser- und Stromanschluss für Steuerung der Beregnung), Erneuerung der Flutlicht-Anlage, Erneuerung des "Schwarzen Weges" zwischen Lindenallee und "An der Bünte".
  • Barrierefreier Umbau von 8 Bushaltepunkten an der Langen Straße in Eldagsen, Stadt Springe
  • Umgestaltung der "Stadttore" an der Langen Straße in Eldagsen: Bau von Natursteinstelen, Pflasterung, Umgestaltung eines Sitzplatzes und Bau einer Natursteinmauer (Altstadtsanierung Eldagsen, Stadt Springe)
  • Umgestaltung der Außenanlagen am Kindergarten Angerstein 2. Bauabschnitt (Flecken Nörten-Hardenberg)
  • Bepflanzung des Radweges Adelebsen-Eberhausen (Flecken Adelebsen)
  • Bepflanzung von Ausgleichsmaßnahmen "Nasse Breite" im Zuge des Kompensationsflächenpools der Gemeinde Rosdorf
  • Erneuerung des Friedhofsweges in Eberhausen, Dorferneuerung Eberhausen (Flecken Adelebsen)
  • Planung eines Rundweges um das Kloster Eberbach (Rheingau), Genehmigungs- u. Ausführungsplanung in Zusammenarbeit mit dem Büro Dr. Büttner, Altmorschen (Auftraggeber: Stadt Eltville)

2013

2012:

  • Neubau einer Anstalt für Sicherungsverwahrung, Entwurf für die Außenanlagen; Staatl. Baumanagement Südniedersachsen
  • Gutachterliche Begleitung der Sanierung eines Regenrückhaltebeckens an der Biogasanlage Hevensen, Stadt Hardegsen
  • Bauüberwachung Mühlenstraße-Mühlengraben, Dorferneuerungsvorhaben, Gemeinde Hehlen
  • Begrünung der Westböschung Deponie Dransfeld, Landkreis Göttingen
  • Umgestaltung der Außenanlagen am Kindergarten Angerstein, Entwurfsplanung
  • Neubau Mehrzweckgebäude des Maßregelvollzugszentrums Niedersachen (Moringen), Außenanlagen, Staatl. Baumanagement Südniedersachsen
  • Fachgutachten für die Sanierung des Bouleplatzes im Jahnstadion, Göttinger Sport- u. Freizeit GmbH (GoeSF)
  • Planung und Baubegleitung von Pflanzmaßnahmen auf dem Hochwasserschutzdamm in Bovenden, Flecken Bovenden
  • Entwurf für die Gestaltung eines möglichen Campus nordöstlich der Mensa, TU Clausthal
  • Erneuerung der Außenanlagen an der Schule am Hohen Hagen in Dransfeld, Landkreis Göttingen
  • Bau des 1. Abschnitts der Außenanlagen an der Schule am Hohen Hagen in Dransfeld, Landkreis Göttingen

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

  • Ausführungsplanung Bepflanzung kommunale Entlastungsstraße Holtensen, Stadt Göttingen.
  • Ausführungsplanung Bepflanzung des Güterverkehrszentrum Göttingen, im Auftrag der GWG Göttingen.
  • Ausführungsplanung Bepflanzung der Wohnanlage Keplerstraße 28, im Auftrag der Eigentümergemeinschaft.
  • Ausführungsplanung Bepflanzung der B 27 OD Friedland, Gemeinde Friedland.
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung für den Wartberg-Kreisel und das „Mengershäuser Rondell“, Gemeinde Rosdorf.
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung Hohe „Im Dorfe“, Gemeinde Hehlen.
  • Entwurfsplanung Brökeln „Brinkweg“, Gemeinde Hehlen.
  • Entwurfsplanung Ehrenmal Ossenfeld, Stadt Dransfeld.

2006:

  • Bepflanzung von Straßenräumen in der Gemeinde Friedland (Ortschaften Klein Schneen, Friedland)
  • Bepflanzung der Südostumfahrung Rosdorf, im Auftrag der Gemeinde Rosdorf
  • Gestaltung des „Ziegelei-Kreisels“ Rosdorf Ascherberg, Im Auftrag der Gemeinde Rosdorf
  • Güterverkehrszentrum Göttingen: Begrünung, naturschutzrechtliche Kompensation, Bauherr: Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen (GWG)
  • Neubau der JVA Rosdorf: Außenanlagen. Im Auftrag des staatlichen Baumanagements Südniedersachsen.
  • Neubau eines Seniorenzentrums Weende, Außenanlagen. Bauherr: Johannes Jansen.
  • Umgestaltung „Dorfplatz am Wasserbehälter“, Dorferneuerung Brökeln

2005:

  • Umgestaltung des Kirchumfeldes Niedernjesa, Dorferneuerung Niedernjesa. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Bepflanzung von Straßen des „Röhnbergviertels“, Flecken Delligsen.
  • Umgestaltung der Straße „Am Bach“, Dorferneuerung Kaierde, im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Umgestaltung der „Dorfstraße“ und des Dorfplatzes, Dorferneuerung Varrigsen, im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Pflege der Ortsumgehung Lenglern, Ausschreibung und Objektüberwachung, im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Umgestaltung der Außenanlagen des Dorfgemeinschaftshauses, Dorferneuerung Wibbecke, im Auftrag des Flecken Adelebsen.

2004:

  • Umgestaltung der Einmündung „Dreibrunnenstraße“ und „An der Beeke“ in Wibbecke. Im Auftrag des Flecken Adelebsen.
  • Umgestaltung des Dorfplatzes in Varrigsen. Im Auftrag des Flecken Delligsen
  • Umgestaltung der Straße „Am Bach“ sowie Sanierung des Wellenspringbaches in Kaierde. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Neugestaltung des Kirchumfeldes in Niedernjesa. Entwurfsplanung. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung des Schulhofes der Grundschule Groß Schneen, 2. Bauabschnitt. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung des Kinderspielplatzes „Am Schwarzen Bach“ in Friedland. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Planung der Sportanlagen auf der JVA Rosdorf. Im Auftrag des Staatl. Baumanagement Göttingen.
  • Ausschreibung der Pflege sämtlicher Spielplätze und Friedhöfe im Flecken Bovenden sowie der Leerung der Oberflächeneinläufe. Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Ausschreibung von Pflegearbeiten an der kommunalen Entlastungsstraße Bovenden. Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Begrünung von Gedächtnisring und Heimkehrerstraße, Ortschaft Friedland. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Begrünung von Annenstraße, Maschstraße und Elligserbrinkstraße in Delligsen. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bauüberwachung für Außenanlagen an einem Privatgrundstück in Göttingen-Weende.

2003:

  • Entwurfs- und Genehmigungsplanung für einen Lagerplatz in Rosdorf. Im Auftrag der Firma Hesse-Transport.
  • Bepflanzung des Falkenweges in Hohenbüchen. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bepflanzung des „Berghofes“ in Kaierde. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bepflanzung der Grünberger Straße in Grünenplan. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bepflanzung der Herzogstraße in Delligsen. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bepflanzung der Straßen "Gedächtnisring" und "Oeldestraße" sowie eines Teils der "Heimkehrerstraße". Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung der Schulstraße in Friedland, Vorentwurf. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung der Straße „Im Unterdorf“ in Klein Schneen, Vorentwurf. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Baubegleitung von Maßnahmen der Umgestaltung des Schulhofes der Grundschule Groß-Schneen. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Erneuerung der „Kleinen Gasse“ in Reiffenhausen, Objektplanung alle Leistungsphasen. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Erneuerung der Einmündung „Meerstraße-Hamelner Straße“ in Halle/Nds., Entwurfs- und Ausführungsplanung. Im Auftrag der Gemeinde Halle.
  • Erneuerung des alten Schulhofes (Spielkreis Hohe) in Hohe, Entwurfs- und Ausführungsplanung. Im Auftrag der Gemeinde Hehlen.
  • Bepflanzungsmaßnahmen zur spontanen Verschönerung von Scheden und Dankelshausen. Ausführungsplanung, im Auftrag der Gemeinde Scheden.
  • Entwicklungskonzept für den Wurzelbruchpark, Bovenden. Exposé für die angemessene Entwicklung einer innerörtlichen Grünanlage. Ein Geschenk an Frau Bürgermeisterin Bäcker, Flecken Bovenden.

2002:

  • Ausschreibung und Vergabe der Pflegearbeiten für den Friedhof Bovenden. Im Auftrage des Flecken Bovenden.
  • Bepflanzung der Hauptstraße in Harste (Dorferneuerung Harste). Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Gestaltung der Straßen "Gedächtnisring" und "Oeldestraße" sowie eines Teils der "Heimkehrerstraße". Im Auftrag der Gemeidne Friedland, in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Hollenbach, Göttingen.
  • Neugestaltung des Kinderspielplatzes "Am schwarzen Bach", Friedland. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Entwurf für die Neugestaltung des Schulhofes der Grundschule Groß-Schneen. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung des St. Norbert-Platzes in Friedland. Exposé für die Gemeinde Friedland.
  • Entwurf und Ausführungsplanung für einen Kulturpfad in Bühren. Im Auftrag der Gemeinde Bühren.
  • Entwurf einer Neugestaltung des Bereiches an der Feuerwehr in Halle (SG Bodenwerder). Im Auftrage der Gemeinde Halle.
  • Freianlagenplanung Justizvollzugsanstalt Rosdorf, Ausführungsplanung. Im Auftrag des Staatlichen Baumanagements, Göttingen.
  • Erneuerung der Alten Dorfstraße in Erbsen (Flecken Adelebsen). Im Auftrag des Flecken Adelebsen.

2001:

  • Gestaltung des Spielplatzes Wiesenweg, Gemeinde Scheden.
  • Erweiterung des Friedhofes der Stadt Dransfeld. Im Auftrag der Stadt Dransfeld.
  • Neugestaltung der Seitenbereiche der Dr. Jasper-Straße in Delligsen - 2. Bauabschnitt. Objektplanung im Rahmen der Dorferneuerung Delligsen, Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Treuberg & Hinst (Hildesheim).
  • Freiflächenplanung JVA Rosdorf. Im Auftrag des Staatlichen Baumanagement Göttingen.

2000:

  • Neugestaltung der Seitenbereiche der Dr. Jasper-Straße in Delligsen - 1. Bauabschnitt. Objektplanung im Rahmen der Dorferneuerung Delligsen, Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Treuberg & Hinst (Hildesheim).
  • Errichtung einer Grünanlage mit Spielbereich und 36 Parkplätzen für PKW im Bereich des ehem. Bahnhofsgeländes in Dransfeld. Objektplanung im Auftrag der Stadt Dransfeld.
  • Umgestaltung des Dorfplatzes Erbsen sowie eines Teiles der "Alten Dorfstraße" in Erbsen. Objektplanung im Auftrag des Flecken Adelebsen. Grünordnungspläne "Zentrum" und "Mühlenbergstraße".  Im Auftrag der Stadt Eschershausen.
  • Entwurf für einen Kinderspielplatz in Niederscheden in 2 Varianten. Im Auftrag der Gemeinde Scheden.
  • Ausschreibung und Vergabe der Pflegearbeiten für den Friedhof Bovenden. Im Auftrage des Flecken Bovenden.

1999:

  • Entwurf in 3 Varianten für die Erweiterung des Friedhofes der Stadt Dransfeld. Im Auftrag der Stadt Dransfeld.
  • Entwurf eines Kinderspielbereiches mit Parkanlage im Umfeld des ehem. Bahnhofes Dransfeld in drei Varianten, im Auftrag der Stadt Dransfeld.
  • Entwurf eines Kinderspielplatzes mit gemeinschaftlicher Grünanlage im Neubaugebiet „Raiffeisenstraße“, Gemeinde Scheden. Im Auftrag der IDB GmbH & Co Objekt Scheden KG (Hann. Münden).
  • Ausführungsplanung und Bauüberwachung eines Kinderspielplatzes in Bovenden. Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Ausführungsplanung und Bauüberwachung der Bepflanzung des Neubaugebietes "Gehrenbreite / Steinbreite" in Bovenden. Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Bestandskartierung der Grünanlagen am ev. Krankenhaus Weende (Stadt Göttingen) sowie Planung und Bauaufsicht einzelner Maßnahmen der Umgestaltung. Im Auftrage des ev. Krankenhauses Weende.

1998:

  • Gestaltung der Freianlagen im Zuge des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Niedernjesa der K 30. Im Auftrage des Landkreises Göttingen (Amt f. Kreisstraßen).  
  • Freiflächengestaltungsplan für eine Mehrzweckhalle im Bahnhofsbereich Dransfeld. Im Auftrag der Volksbank Dransfeld e.G.  
  • Kirchumfeld Adelebsen. Betreuung der Freiflächengestaltung eines Sanierungsprojektes, im Auftrage des Flecken Adelebsen, in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Braun-Brudniok und dem Ingenieurbüro Walther.  
  • Wiederherstellung des Dorfbrunnens in Niedernjesa. Vorentwurf im Rahmen der Dorferneuerung, im Auftrag der Gemeinde Friedland. 
  • Gestaltung der Schönheitsquelle in Alexisbad. Entwurfsplanung in zwei Varianten, im Auftrag der Stadt Harzgerode.  
  • Gestaltung des Papendiek in Adelebsen. Vorentwurf für eine neue Parkanlage, im Auftrag des Flecken Adelebsen.  
  • Neugestaltung des Bürgerparks in Delligsen. Vorentwurf für die Dorferneuerung.  

1997:

  • Gestaltung eines Kinderspielplatzes in Bovenden. Entwurf und Ausführungsplanung, im Auftrag des Flecken Bovenden.  
  • Begrünung des Neubaugebietes "Gehrenbreite" in Bovenden. Entwurfs- und Ausführungsplanung, im Auftrag des Flecken Bovenden.  
  • Gestaltung des Parks am Hospiz an der Lutter. Entwurfs- und Ausführungsplanung, im Auftrag des Hospiz an der Lutter, Göttingen.

1996:

  • Gestaltung des Kirchumfeldes der St. Martins-Kirche in Adelebsen. Gemeinschaftsarbeit mit Architekturbüro Braun-Brudniok, Adelebsen. Im Auftrag des Flecken Adelebsen.  
  • Bepflanzung des Angerweges in Scheden, Ausführungsplanung und Bauleitung. Im Auftrag der Gemeinde Scheden.  
  • Planung eines Privatgartens in Groß-Schneen.

1995:

  • Gestaltungs- und Ausführungsplanung Schulhof Vernawahlshausen. Im Auftrag der Gemeinde Wahlsburg.  
  • Gestaltungs-, Ausführungsplanung und Bauleitung Schulhof Grundschule Adelebsen. Im Auftrag des Flecken Adelebsen.