Freiraumgestaltung, Objektplanung

2016

  • Fertigstellung der Außenanlagen Fa. PILLER Blowers & Compressors, Moringen, 1. Bauabschnitt.
  • Erneuerung der Straßen "Hinter der Post" und "Marktstraße", Altstadtsanierung Eldagsen (Stadt Springe).
  • Asisi-Panorama am Zoo Hannover: Planung der Außenanlagen (Erlebnis-Zoo Hannover).
  • Hospiz Göttingen: Entwurf für einen Hospizgarten am Krankenhaus Neu Mariahilf nach dem Vorbild des Hospizgartens an der Lutter. (dem Trägerverein des Hospizes gestiftet).
  • Ausgleichsbepflanzung für Hochwasserschutzwall Bovenden, Teilabschnitt (Flecken Bovenden).
  • Erhöhung der Boden- u. Bauschuttdeponie Breitenberg, Bepflanung (Landkreis Göttingen).
  • Fortführung der Bepflanzung am Kompensationsflächenpool Rosdorf (Gemeinde Rosdorf).
  • Entwurf für eine P+R-Anlage sowie für das Bahnhofsumfeld in Adelebsen (Flecken Adelebsen).
  • Entwürfe für Gehweg-Umgestaltungen im Rahmen der Dorferneuerungen Neuhof und Löwenhagen (Stadt Bad Sachsa bzw. Gemeinde Niemetal).

2015

  • Bau eines Historischen Klosterrundweges am Kloster Eberbach, im Auftrag der Stadt Eltville, in Zusammenarbeit mit dem Büro Dr. Büttner, Morschen.
  • Neugestaltung der Pastorengasse und einer Grünanlage am Berggarten, Stadtsanierung Eldagsen, Auftraggeber: Stadt Springe.
  • TRIBODYN AG: Neubau einer Produktionshalle in Bovenden und in Northeim, Planung der Außenanlagen
  • PILLER Blower & Compressors, Moringen: Außenanlagenplanung für ein neues Verwaltungsgebäude, Masterplanung Außenanlagen für den Standort Moringen

2014

  • Erneuerung des Sportplatzes "An der Bünte", Flecken Nörten-Hardenberg: Bau eines Kunststoff-Kleinspielfeldes 22 x 44 m, Erneuerung der Laufbahn (Tennenbauweise mit Unterflurberegnung) und der Leichtathletikeinrichtungen (Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung, Speerwurf, Gerätehaus mit Wasser- und Stromanschluss für Steuerung der Beregnung), Erneuerung der Flutlicht-Anlage, Erneuerung des "Schwarzen Weges" zwischen Lindenallee und "An der Bünte".
  • Barrierefreier Umbau von 8 Bushaltepunkten an der Langen Straße in Eldagsen, Stadt Springe
  • Umgestaltung der "Stadttore" an der Langen Straße in Eldagsen: Bau von Natursteinstelen, Pflasterung, Umgestaltung eines Sitzplatzes und Bau einer Natursteinmauer (Altstadtsanierung Eldagsen, Stadt Springe)
  • Umgestaltung der Außenanlagen am Kindergarten Angerstein 2. Bauabschnitt (Flecken Nörten-Hardenberg)
  • Bepflanzung des Radweges Adelebsen-Eberhausen (Flecken Adelebsen)
  • Bepflanzung von Ausgleichsmaßnahmen "Nasse Breite" im Zuge des Kompensationsflächenpools der Gemeinde Rosdorf
  • Erneuerung des Friedhofsweges in Eberhausen, Dorferneuerung Eberhausen (Flecken Adelebsen)
  • Planung eines Rundweges um das Kloster Eberbach (Rheingau), Genehmigungs- u. Ausführungsplanung in Zusammenarbeit mit dem Büro Dr. Büttner, Altmorschen (Auftraggeber: Stadt Eltville)

2013

2012:

  • Neubau einer Anstalt für Sicherungsverwahrung, Entwurf für die Außenanlagen; Staatl. Baumanagement Südniedersachsen
  • Gutachterliche Begleitung der Sanierung eines Regenrückhaltebeckens an der Biogasanlage Hevensen, Stadt Hardegsen
  • Bauüberwachung Mühlenstraße-Mühlengraben, Dorferneuerungsvorhaben, Gemeinde Hehlen
  • Begrünung der Westböschung Deponie Dransfeld, Landkreis Göttingen
  • Umgestaltung der Außenanlagen am Kindergarten Angerstein, Entwurfsplanung
  • Neubau Mehrzweckgebäude des Maßregelvollzugszentrums Niedersachen (Moringen), Außenanlagen, Staatl. Baumanagement Südniedersachsen
  • Fachgutachten für die Sanierung des Bouleplatzes im Jahnstadion, Göttinger Sport- u. Freizeit GmbH (GoeSF)
  • Planung und Baubegleitung von Pflanzmaßnahmen auf dem Hochwasserschutzdamm in Bovenden, Flecken Bovenden
  • Entwurf für die Gestaltung eines möglichen Campus nordöstlich der Mensa, TU Clausthal
  • Erneuerung der Außenanlagen an der Schule am Hohen Hagen in Dransfeld, Landkreis Göttingen
  • Bau des 1. Abschnitts der Außenanlagen an der Schule am Hohen Hagen in Dransfeld, Landkreis Göttingen

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

  • Ausführungsplanung Bepflanzung kommunale Entlastungsstraße Holtensen, Stadt Göttingen.
  • Ausführungsplanung Bepflanzung des Güterverkehrszentrum Göttingen, im Auftrag der GWG Göttingen.
  • Ausführungsplanung Bepflanzung der Wohnanlage Keplerstraße 28, im Auftrag der Eigentümergemeinschaft.
  • Ausführungsplanung Bepflanzung der B 27 OD Friedland, Gemeinde Friedland.
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung für den Wartberg-Kreisel und das „Mengershäuser Rondell“, Gemeinde Rosdorf.
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung Hohe „Im Dorfe“, Gemeinde Hehlen.
  • Entwurfsplanung Brökeln „Brinkweg“, Gemeinde Hehlen.
  • Entwurfsplanung Ehrenmal Ossenfeld, Stadt Dransfeld.

2006:

  • Bepflanzung von Straßenräumen in der Gemeinde Friedland (Ortschaften Klein Schneen, Friedland)
  • Bepflanzung der Südostumfahrung Rosdorf, im Auftrag der Gemeinde Rosdorf
  • Gestaltung des „Ziegelei-Kreisels“ Rosdorf Ascherberg, Im Auftrag der Gemeinde Rosdorf
  • Güterverkehrszentrum Göttingen: Begrünung, naturschutzrechtliche Kompensation, Bauherr: Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen (GWG)
  • Neubau der JVA Rosdorf: Außenanlagen. Im Auftrag des staatlichen Baumanagements Südniedersachsen.
  • Neubau eines Seniorenzentrums Weende, Außenanlagen. Bauherr: Johannes Jansen.
  • Umgestaltung „Dorfplatz am Wasserbehälter“, Dorferneuerung Brökeln

2005:

  • Umgestaltung des Kirchumfeldes Niedernjesa, Dorferneuerung Niedernjesa. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Bepflanzung von Straßen des „Röhnbergviertels“, Flecken Delligsen.
  • Umgestaltung der Straße „Am Bach“, Dorferneuerung Kaierde, im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Umgestaltung der „Dorfstraße“ und des Dorfplatzes, Dorferneuerung Varrigsen, im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Pflege der Ortsumgehung Lenglern, Ausschreibung und Objektüberwachung, im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Umgestaltung der Außenanlagen des Dorfgemeinschaftshauses, Dorferneuerung Wibbecke, im Auftrag des Flecken Adelebsen.

2004:

  • Umgestaltung der Einmündung „Dreibrunnenstraße“ und „An der Beeke“ in Wibbecke. Im Auftrag des Flecken Adelebsen.
  • Umgestaltung des Dorfplatzes in Varrigsen. Im Auftrag des Flecken Delligsen
  • Umgestaltung der Straße „Am Bach“ sowie Sanierung des Wellenspringbaches in Kaierde. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Neugestaltung des Kirchumfeldes in Niedernjesa. Entwurfsplanung. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung des Schulhofes der Grundschule Groß Schneen, 2. Bauabschnitt. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung des Kinderspielplatzes „Am Schwarzen Bach“ in Friedland. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Planung der Sportanlagen auf der JVA Rosdorf. Im Auftrag des Staatl. Baumanagement Göttingen.
  • Ausschreibung der Pflege sämtlicher Spielplätze und Friedhöfe im Flecken Bovenden sowie der Leerung der Oberflächeneinläufe. Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Ausschreibung von Pflegearbeiten an der kommunalen Entlastungsstraße Bovenden. Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Begrünung von Gedächtnisring und Heimkehrerstraße, Ortschaft Friedland. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Begrünung von Annenstraße, Maschstraße und Elligserbrinkstraße in Delligsen. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bauüberwachung für Außenanlagen an einem Privatgrundstück in Göttingen-Weende.

2003:

  • Entwurfs- und Genehmigungsplanung für einen Lagerplatz in Rosdorf. Im Auftrag der Firma Hesse-Transport.
  • Bepflanzung des Falkenweges in Hohenbüchen. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bepflanzung des „Berghofes“ in Kaierde. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bepflanzung der Grünberger Straße in Grünenplan. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bepflanzung der Herzogstraße in Delligsen. Im Auftrag des Flecken Delligsen.
  • Bepflanzung der Straßen "Gedächtnisring" und "Oeldestraße" sowie eines Teils der "Heimkehrerstraße". Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung der Schulstraße in Friedland, Vorentwurf. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung der Straße „Im Unterdorf“ in Klein Schneen, Vorentwurf. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Baubegleitung von Maßnahmen der Umgestaltung des Schulhofes der Grundschule Groß-Schneen. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Erneuerung der „Kleinen Gasse“ in Reiffenhausen, Objektplanung alle Leistungsphasen. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Erneuerung der Einmündung „Meerstraße-Hamelner Straße“ in Halle/Nds., Entwurfs- und Ausführungsplanung. Im Auftrag der Gemeinde Halle.
  • Erneuerung des alten Schulhofes (Spielkreis Hohe) in Hohe, Entwurfs- und Ausführungsplanung. Im Auftrag der Gemeinde Hehlen.
  • Bepflanzungsmaßnahmen zur spontanen Verschönerung von Scheden und Dankelshausen. Ausführungsplanung, im Auftrag der Gemeinde Scheden.
  • Entwicklungskonzept für den Wurzelbruchpark, Bovenden. Exposé für die angemessene Entwicklung einer innerörtlichen Grünanlage. Ein Geschenk an Frau Bürgermeisterin Bäcker, Flecken Bovenden.

2002:

  • Ausschreibung und Vergabe der Pflegearbeiten für den Friedhof Bovenden. Im Auftrage des Flecken Bovenden.
  • Bepflanzung der Hauptstraße in Harste (Dorferneuerung Harste). Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Gestaltung der Straßen "Gedächtnisring" und "Oeldestraße" sowie eines Teils der "Heimkehrerstraße". Im Auftrag der Gemeidne Friedland, in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Hollenbach, Göttingen.
  • Neugestaltung des Kinderspielplatzes "Am schwarzen Bach", Friedland. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Entwurf für die Neugestaltung des Schulhofes der Grundschule Groß-Schneen. Im Auftrag der Gemeinde Friedland.
  • Neugestaltung des St. Norbert-Platzes in Friedland. Exposé für die Gemeinde Friedland.
  • Entwurf und Ausführungsplanung für einen Kulturpfad in Bühren. Im Auftrag der Gemeinde Bühren.
  • Entwurf einer Neugestaltung des Bereiches an der Feuerwehr in Halle (SG Bodenwerder). Im Auftrage der Gemeinde Halle.
  • Freianlagenplanung Justizvollzugsanstalt Rosdorf, Ausführungsplanung. Im Auftrag des Staatlichen Baumanagements, Göttingen.
  • Erneuerung der Alten Dorfstraße in Erbsen (Flecken Adelebsen). Im Auftrag des Flecken Adelebsen.

2001:

  • Gestaltung des Spielplatzes Wiesenweg, Gemeinde Scheden.
  • Erweiterung des Friedhofes der Stadt Dransfeld. Im Auftrag der Stadt Dransfeld.
  • Neugestaltung der Seitenbereiche der Dr. Jasper-Straße in Delligsen - 2. Bauabschnitt. Objektplanung im Rahmen der Dorferneuerung Delligsen, Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Treuberg & Hinst (Hildesheim).
  • Freiflächenplanung JVA Rosdorf. Im Auftrag des Staatlichen Baumanagement Göttingen.

2000:

  • Neugestaltung der Seitenbereiche der Dr. Jasper-Straße in Delligsen - 1. Bauabschnitt. Objektplanung im Rahmen der Dorferneuerung Delligsen, Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Treuberg & Hinst (Hildesheim).
  • Errichtung einer Grünanlage mit Spielbereich und 36 Parkplätzen für PKW im Bereich des ehem. Bahnhofsgeländes in Dransfeld. Objektplanung im Auftrag der Stadt Dransfeld.
  • Umgestaltung des Dorfplatzes Erbsen sowie eines Teiles der "Alten Dorfstraße" in Erbsen. Objektplanung im Auftrag des Flecken Adelebsen. Grünordnungspläne "Zentrum" und "Mühlenbergstraße".  Im Auftrag der Stadt Eschershausen.
  • Entwurf für einen Kinderspielplatz in Niederscheden in 2 Varianten. Im Auftrag der Gemeinde Scheden.
  • Ausschreibung und Vergabe der Pflegearbeiten für den Friedhof Bovenden. Im Auftrage des Flecken Bovenden.

1999:

  • Entwurf in 3 Varianten für die Erweiterung des Friedhofes der Stadt Dransfeld. Im Auftrag der Stadt Dransfeld.
  • Entwurf eines Kinderspielbereiches mit Parkanlage im Umfeld des ehem. Bahnhofes Dransfeld in drei Varianten, im Auftrag der Stadt Dransfeld.
  • Entwurf eines Kinderspielplatzes mit gemeinschaftlicher Grünanlage im Neubaugebiet „Raiffeisenstraße“, Gemeinde Scheden. Im Auftrag der IDB GmbH & Co Objekt Scheden KG (Hann. Münden).
  • Ausführungsplanung und Bauüberwachung eines Kinderspielplatzes in Bovenden. Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Ausführungsplanung und Bauüberwachung der Bepflanzung des Neubaugebietes "Gehrenbreite / Steinbreite" in Bovenden. Im Auftrag des Flecken Bovenden.
  • Bestandskartierung der Grünanlagen am ev. Krankenhaus Weende (Stadt Göttingen) sowie Planung und Bauaufsicht einzelner Maßnahmen der Umgestaltung. Im Auftrage des ev. Krankenhauses Weende.

1998:

  • Gestaltung der Freianlagen im Zuge des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Niedernjesa der K 30. Im Auftrage des Landkreises Göttingen (Amt f. Kreisstraßen).  
  • Freiflächengestaltungsplan für eine Mehrzweckhalle im Bahnhofsbereich Dransfeld. Im Auftrag der Volksbank Dransfeld e.G.  
  • Kirchumfeld Adelebsen. Betreuung der Freiflächengestaltung eines Sanierungsprojektes, im Auftrage des Flecken Adelebsen, in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Braun-Brudniok und dem Ingenieurbüro Walther.  
  • Wiederherstellung des Dorfbrunnens in Niedernjesa. Vorentwurf im Rahmen der Dorferneuerung, im Auftrag der Gemeinde Friedland. 
  • Gestaltung der Schönheitsquelle in Alexisbad. Entwurfsplanung in zwei Varianten, im Auftrag der Stadt Harzgerode.  
  • Gestaltung des Papendiek in Adelebsen. Vorentwurf für eine neue Parkanlage, im Auftrag des Flecken Adelebsen.  
  • Neugestaltung des Bürgerparks in Delligsen. Vorentwurf für die Dorferneuerung.  

1997:

  • Gestaltung eines Kinderspielplatzes in Bovenden. Entwurf und Ausführungsplanung, im Auftrag des Flecken Bovenden.  
  • Begrünung des Neubaugebietes "Gehrenbreite" in Bovenden. Entwurfs- und Ausführungsplanung, im Auftrag des Flecken Bovenden.  
  • Gestaltung des Parks am Hospiz an der Lutter. Entwurfs- und Ausführungsplanung, im Auftrag des Hospiz an der Lutter, Göttingen.

1996:

  • Gestaltung des Kirchumfeldes der St. Martins-Kirche in Adelebsen. Gemeinschaftsarbeit mit Architekturbüro Braun-Brudniok, Adelebsen. Im Auftrag des Flecken Adelebsen.  
  • Bepflanzung des Angerweges in Scheden, Ausführungsplanung und Bauleitung. Im Auftrag der Gemeinde Scheden.  
  • Planung eines Privatgartens in Groß-Schneen.

1995:

  • Gestaltungs- und Ausführungsplanung Schulhof Vernawahlshausen. Im Auftrag der Gemeinde Wahlsburg.  
  • Gestaltungs-, Ausführungsplanung und Bauleitung Schulhof Grundschule Adelebsen. Im Auftrag des Flecken Adelebsen.